Wohnpark ...



Am Schwarzbach, gegenüber dem Neubaugebiet auf dem ehemaligen Sarotti-Gelände und neben dem erst vor Kurzem fertig gebauten Mühlenviertel, entsteht ein weiteres attraktives Wohnquartier. Hier errichtet die Kelkheimer Projektgesellschaft HORN GmbH rund um die Ölmühle hochwertige Wohnungen. Das Quartier Wohnpark „An der Ölmühle“ liegt direkt an der Regionalparkroute, die von Hattersheim zum Rosarium und dann in Richtung Weilbacher Kiesgruben führt.

Die neuen Mehrfamilienhäuser in massiver Bauweise und architektonisch ansprechendem Designcharakter bieten Ihnen eine anspruchsvolle und nicht alltägliche Anlage mit einem hohen Energie-Effizienzstandard. Viel Licht, viel Grün und das Leben und Wohnen in der Stadt und doch im Grünen offerieren Ihnen eine spannende Alternative zu anderen Wohnanlagen. Das neue Quartier, eingebettet in eine verkehrsberuhigende Gartenanlage mit hochwertigem Pflanzenkonzept, dessen Zentrum die revitalisierte alte Ölmühle darstellt,
wird von einer begrünten Allee durchzogen. Bis auf wenige Parkplätze für Besucher sind Stellplätze für Autos ausschließlich in Tiefgaragen vorgesehen.
Es entstehen insgesamt 118 komfortable Eigentumswohnungen für die ganze Familie. Sie haben die Wahl zwischen einem guten Mix aus 2-, 3-, 4- und 5-Zimmer-Eigentumswohnungen mit exzellenter und variantenreicher Ausstattung. Die Erdgeschosswohnungen erhalten Gartenanteile und alle Wohnungen sind barrierefrei ausgelegt. Großzügige Balkone, Terrassen und Dachterrassen runden das Bild dieser einzigartigen Wohnanlage ab. Die attraktiven Mehrfamilienhäuser gruppieren sich in dieser parkähnlichen Grünanlage um die alte Ölmühle.



An der Ölmühle



Im jetzigen Ölmühlengebäude, direkt am Schwarzbach gelegen und als Einzeldenkmal ausgewiesen, ist eine Gastronomie geplant. Gedacht für die Bewohner des Wohnparks „An der Ölmühle“ sowie Radfahrer, Wanderer und viele weitere Gäste, die auf ihrer Tour durch den Regionalpark hier haltmachen wollen, soll diese Oase Ruhe und Erholung bieten.